news   büro   wettbewerbe   projekte   jobs   kontakt   

 

1. Preis Wettbewerb 2009 Sport- und Kulturhalle Pegnitz

e

Leuchtende Perle" in der grünen Stadt

Nach zwei Jahren Bauzeit ist die Sport- und Kulturhalle Pegnitz feierlich eingeweiht worden. Die anwesenden Honoratioren würdigten den Bau als eine wichtige und gelungene Investition in die Pegnitzer Zukunft. Doch am markanten Bau gibt es auch Kritik.
...Zu klein, mäkeln Kritiker. Der Bau erinnere an einen Hochsicherheitstrakt. Alles sei so bunt. Und dann noch diese Metallfronten und der Eingangsbereich... Farbenfroh ist das Gebäude tatsächlich. Wohin der Blick auch fällt, die Wände und Böden leuchten. Die Halle selbst ist in einem warmen Gelbton gehalten. ... 'Eine leuchtende Perle, ein wichtiger kultureller Baustein' sagt (Oberfrankens Regierungspräsident) Wenning. 'Gefällt mir saumäßig gut' ist (Landrat) Hübners Meinung. '

Wir wollten den Nerv des Ortes treffen', sagt Architekt André Habermann. Dies sei gelungen: So spiegeln die Farben die bunten Hausfassaden in Pegnitz wider. Kinder seien die Zielgruppe. Und: Ein Gebäude müsse ein Gesicht, einen Charakter haben, so Habermann. 'Charakterköpfe ecken an und stoßen zum Weiterdenken an.' ...

p>(Quelle: Nordbayerische Nachrichten vom 15.09.2012, Text: Stefan Bergauer, Foto: Edgar Pfrogner)